Auftaktveranstaltung

Die neu gegründete Graduiertenakademie hat sich mit ihrer Auftaktveranstaltung am Mittwoch, dem 25.4.2018 ab 15 Uhr allen Nachwuchswissenschaftler*innen, Betreuenden, Lehrenden und Interessierten in der Aula der TU Clausthal vorgestellt und einen ersten Einblick in die Themen Karriereentwicklung und Nachwuchsförderung gegeben.

Dr. Sara Hofmann, Juniorprofessorin am Institut für Informationsmanagement der Universität Bremen und Vorstandsmitglied der „Deutschen Gesellschaft Juniorprofessur” gab mit ihrem Vortrag zum Thema „Karriereentwicklung” den Impuls zur weiteren Diskussion der zentralen Themen zur Graduiertenförderung. Sie stellte ihre eigenen Erfahrungen mit Workshops und Veranstaltungen vor und zeigte auf, wie sie sich dadurch weiterentwickeln konnte. Hofmann besuchte Kurse wie Stimm- und Sprechtraining, Zeitmanagement, Vorlesungsplanung und viele weitere. Durch die verschiedenen Angebote konnte sie neue Erkenntnisse über sich und ihre Arbeit gewinnen. Vor allem der Austausch mit Gleichgesinnten habe ihr geholfen.

Im anschließenden World-Cafe wurden gemeinsam mit den Nachwuchswissenschaftler*innen der TU Clausthal Themen wie Kompetenzentwicklung, Karriereförderung, Beratung und Service-Angebote sowie Qualitätssicherung intensiv diskutiert, um gemeinsam Programm und Service-Angebote der Graduiertenakademie anhand der Bedarfe zu gestalten.

Während der Kaffeepause bestand die Möglichkeit, beim "Informationscafe" Übersicht zu den weiteren Angeboten für Nachwuchswissenschaftler*innen anderer zentraler Service-Einrichtungen der TU Clausthal zu bekommen. Dabei waren unter anderen das Zentrum für Hochschuldidaktik, das Sprachenzentrum, die Universitätsbibliothek, das Alumnimanagement, der Familienservice, die Psychosoziale Beratung sowie das EITRawMaterials.

Der Nachmittag klang aus bei einem Get Together am Buffet mit weiteren regen Diskussionen.

 

 

 

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2020