Graduate Academy > Qualification Programme & Events > Current Qualification Programme > Archive: Qualification Programme Summer Semester 2018

Archive: Qualification Programme Summer Semester 2018

April 2018

Auftaktveranstaltung der Graduiertenakademie

25.04.2018, ab 15 Uhr, Aula Academica, TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld, Anmeldungen bis zum 15.04.2018 (graduiertenakademie@tu-clausthal.de)

 

Mai 2018

Workshop Karriereeinstieg Industrie "Spurwechsel. Berufseinstieg nach der Promotion" (Deutsch)

09.05.2018, halbtags (13-17 Uhr), SR C9 - SWZ, ZHD, TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld, Anmeldungen bis zum 02.05.2018 (graduiertenakademie@tu-clausthal.de) - Kurs ist voll belegt, leider nur noch Warteliste

Der Workshop richtet sich an junge WissenschaftlerInnen, die nach der Promotion eine Karriere in einem Unternehmen starten, sich aber vorher noch den Überblick verschaffen wollen: Wie sind Unternehmen strukturiert? Welche Optionen für den Einstieg gibt es? Wie kann ich bei der Jobsuche vorgehen?

Ziel des Workshops ist es, erste Antworten auf Fragen zu geben, die im wissenschaftlichen Kontext oft nicht gestellt werden. Die TeilnehmerInnen können so den Prozess der Jobsuche strukturierter und zielorientierter gestalten und gewinnen Sicherheit bei der Suche nach der ersten Anstellung. Die TeilnehmerInnen gestalten den Workshop aktiv mit und bringen ihre Erfahrungen und Fragen ein.

Themen:

- Unternehmensstrukturen

- Gliederung von Abteilungen: Einstieg- und Aufstiegspositionen

- Analyse von Stellenanzeigen

Der Workshopleiter:

Dr. Jan Schmidt ist freiberuflicher Trainer und Leiter des WWU Graduate Centres (Universität Münster). In zahlreichen Workshops und individuellen Beratungen von Promovierenenden und Postdocs gibt er Anregungen und Hilfestellung zu Promotion, Qualifikation und zur Karriere innerhalb und außerhalb der Universität.

 

Juni 2018

Karrieremesse 2018 der TU Clausthal "hochsprung"

07.06.2018, 10 - 16 Uhr, Aula Academica, TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld

 

Workshop Wissenschaftliches Schreiben: Von "Idee erarbeiten" bis "Paper einreichen" (Englisch)

19. - 20.06.2018, 9-17 Uhr, SR C9 - SWZ, ZHD, TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld, Anmeldungen bis zum 05.06.2018 (graduiertenakademie@tu-clausthal.de). Der Workshop findet in Kooperation mit dem Sprachenzentrum der TU Clausthal statt. Der Kurs ist voll belegt. Leider nur noch Warteliste.

Das Veröffentlichen der eigenen Ergebnisse, sei es die Doktorarbeit oder der nächste Artikel, stellt die Währung in der modernen Wissenschaft dar. Es ist vielleicht nicht die liebste Aufgabe für Sie, aber es ist eine Entscheidende und trägt maßgeblich dazu bei, welche Forschungsmöglichkeiten einem in Zukunft offen stehen.

Ziele des Workshops:
Den Schreibprozess an einem eigenen Text in allen Schritten exemplarisch durchlaufen. Schreiben erfahren statt reiner Theorie.

Themen:
- Erarbeiten einer klaren Hauptaussage
- Prioritätensetzung im Schreibprozess
- Üben eines wissenschaftlichen Schreibstils
- Strukturieren und logischer Aufbau des Textes
- Erstellen aussagekräftiger Graphiken
- Planen des Gesamtprozesses
- Kollaborieren mit mehreren Autoren
- Einreichen und Reagieren im Refereeprozess

Vorgehen als Werkstatt: Methoden- und Strategie-Vermittlung – Arbeit an eigenen Texten (Paper, Doktorarbeit). Wechsel zwischen Input – Eigenarbeit – Gruppenarbeit.

Vorbereitung: Anstehende Texte (Paper, Doktorarbeit) mitbringen. Oder Forschungsergebnisse identifizieren aus denen ein Paper entstehen kann.

Leitung: Dr. Carsten Rohr, Dipl. Physiker, IHK Lehrtrainer

 

Workshop "Wie überzeuge ich mit meinem Vortrag? - Präsentationstraining für NaturwissenschaftlerInnen, IngenieurInnen und WirtschaftswissenschaftlerInnen" (Englisch)

21. - 22.06.2018, 9-17 Uhr, SR 324 - SWZ, ZHD, TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld, Anmeldungen bis zum 07.06.2018 (graduiertenakademie@tu-clausthal.de). Der Workshop findet in Kooperation mit dem Zentrum für Hochschuldidaktik statt.

Als Wissenschaftler ist das Präsentieren der eigenen Resultate eine wichtige und häufige Aufgabe: im eigenen Gruppenseminar, auf Konferenzen, für die Verteidigung der Doktorarbeit oder für die breite
Öffentlichkeit.

Ziele des Workshops:
Mit dem eigenen Vortrag oder Poster auf Konferenzen und in Meetings
überzeugen. Schwierige Themen verständlich strukturieren und präsentieren.
Präsentationskompetenz aufbauen.

Themen:
- Planung und Struktur
- Einprägsame Anfänge und Abschlüsse
- Sprache, Stimme und Auftreten
- Visualisierung und Präsentationsmedien
- Folienaufbau
- Postergestaltung
- Schwierige Präsentationssituationen
- Charakteristisch Präsentieren
- Video Feedback

Vorgehen als Werkstatt: Methoden- und Strategie-Vermittlung – möglichst an konkret anstehenden oder gehaltenen Präsentationen. Arbeit an den eigenen Folien oder am eigenen Poster.

Vorbereitung: Anstehende oder gehaltene Vorträge und Poster (ausgedruckt oder digital) mitbringen.

Leitung: Dr. Carsten Rohr, Dipl. Physiker, IHK Lehrtrainer

 

Contact  Search  Sitemap  Data Privacy  Imprint
© TU Clausthal 2020